skip to Main Content
 Kostenlose Lieferung ab Bestellwert 70 Euro! 60 Tage Geld-zurück-Garantie

International website  Magyar weboldal

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Dieses Dokument wird nur elektronisch abgeschlossen, gilt nicht als schriftlicher Vertrag und Betreiber nimmt keinen Verhaltenskodex auf sich. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Angebote des Unternehmers und jeden zwischen Unternehmer und Konsument abgeschlossenen Fernabsatzvertrag. Bei Anfragen über unseren Webshop, Bestell – und Liefervorgänge stehen wir unseren Kunden jederzeit unter unseren Kontaktdaten zur Verfügung. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können von Verbrauchern jederzeit von hier downloaden oder auf der Homepage der Betreiber (http://virivee.de) abgerufen werden.

1. Impressum:

Firmenname mit Rechtsform: Virivee Fashion GmbH
Firmensitz: 1138 Budapest, Viza u. 7/A Ungarn
Email: hello@virivee.de
Ungarische Firmenbuchnummer: 01-09-308984
Ust-IdNr.: HU26228653
Eingetragen (Handelsregister): Amtsgericht Budapest (Fővárosi Törvényszék Cégbírósága)
Telefon: +36 305256711
Datenschutz Registrationsnummer: NAIH-78917/2014.
Vertragssprache: Deutsch
Powered by (Name, Telefon und Emailadresse des Domainbetreibers): Intronet Kft. 1123 Budapest, Alkotás u.3. a/3. info@intornet.hu

2. Grundregeln:

2.1. Für alle in dieser Fassung nicht geregelten Fragen findet die in Ungarn wirkende Gesetzgebung Anwendung, insbesonders der § 2013/V. und der § 2001./CVIII. und das Regierungsgesetz 45/2014 (II.26). richtunggebend. Die zwingenden Bestimmungen des geltenden Rechts sind auch ohne spezielle Klausel für die Vertragspartner richtunggebend.

2.2. Diese Fassung gilt ab dem 24.05.2017 und bleibt bis zum Rückruf gültig. Der Unternehmer behält sich das Recht der einseitigen Änderung seiner AGB vor. Die Änderungen werden 11 Tagen vor Inkrafttreten auf den Webseiten bekanntgegeben. Verbraucher akzeptiert alle Regelungen automatisch mit dem Verbrauch der Internetseiten. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen Verbrauchern und der Unternehmer, die über die Internetseite www.virivee.de initiiert werden. Maßgeblich ist die zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültige und dem Besteller zugängliche Fassung. Mit Besuch der Webseite akzeptiert Verbraucher automatisch alle Bedingungen der Webseiten.

2.3. Falls der Verbraucher den vom Betreiber betriebenen Webshop betritt oder dessen Inhalt auf irgendeiner Weise liest – sei er gar kein registrierter Benutzer des Webshops – akzeptiert alle Regelungen dieser AGB. Akzeptiert er diese Bedingungen nicht, hat der Verbraucher keine Erlaubnis, die Inhalt der Webseite kennenzulernen.

2.4. Inhalt und Struktur sowie die im Webshop verwendeten Texte, Bilder, Grafiken, Dateien usw. unterliegen dem Urheberrecht und anderen Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigentums. Die Weitergabe, Veränderung, gewerbliche Nutzung oder Verwendung in anderen Webseiten oder Medien durch den Kunden ist nicht gestattet bzw. bedarf der vorherigen Zustimmung von Virivee. Alle Rechte vorbehalten.

3. Waren und Dienstleistungen

3.1. Alle dargestellten Artikel sind ausschließlich online zu erhalten. Alle Preise verstehen sich in Euro, inkl. MwSt. und Standardverpackung, zuzüglich Versandkosten.

3.2. Detaillierte Artikelbeschreibung und Produktfotos werden im Webshop vom Betreiber dargestellt. Die dargestellten Bilder können der Illustration dienen und vom Original abweichen. Virivee haftet nicht für Abweichungen von Bildern und Original.

3.3. Sofern ermäßigte Preise angeboten werden, werden Verbraucher detailliert über die Sonderangebote und deren Frist informiert.

4. Bestellungsverlauf

4.1. Verbraucher kann auch ohne Registrierung mit dem Kauf anfangen.

4.2. Auswahl des Angebots in der gewünschten Spezifikation (Größe, Farbe, Anzahl)

4.3. Einlegen des Angebots in den Warenkorb. Warenkorb ist jederzeit anzusehen, mit dem Betätigen des Buttons „Warenkorb ansehen”

4.4. Mit Betätigen des Buttons „weiter shoppen” , können weitere Artikel in den Warenkorb gelegt werden. Auf dem Feld kann auch die gewünschte Menge der Artikel kontrolliert werden. Mit Betätigen des Buttons „Entfernen – x” können Artikel vom Warenkorb entfernt werden. Nach der Eingabe der gewünschten Anzahl der ausgewählten Artikel wird der Warenkorb automatisch aktualisiert. Falls nicht, bitte nochmals auf den Button „Aktualisieren” klicken.

4.5. Auswahl der Lieferungsadresse, dann Auswahl der Liefer- und Bezahlmethode

4.5.1. Zahlungsarten:
Als Zahlungsarten akzeptieren wir Vorkasse per Banküberweisung, Kreditkarte oder PayPal. (Bitte darauf achten, dass es um eine internationale Überweisung geht, deren Kosten anders sein könnten, als die einer inländische Überweisung.)

4.5.2. Versandkosten:
Versandkosten findest du hier.

4.6. Im Webshop sind Fehler und Irrtümer vorbehalten, was die Produkte oder Preise betrifft. Nach dem Entdecken werden Fehler korrigiert und über die neuen Daten die Kunden informiert. Danach kann der Kunde seine Bestellung wieder bestätigen oder jeder der Vertragspartner ist berechtigt, sich vom Vertrag zu lösen.

4.7. Die zu bezahlende Endsumme am Ende der Bestellung und im Bestätigungsmail beinhaltet alle Kosten. Die Rechnung, das Infoblatt über die Wiederrufsbelehrung und der Garantieschein werden im Paket beigelegt. Verbraucher ist verpflichtet, das Paket vor der Annahme im Beisein des Boten auf äußere Beschädigungen zu überprüfen. Im Fall eines beschädigten Pakets soll Protokoll aufgenommen werden, der Verbraucher muss die beschädigte Lieferung nicht annehmen. Nachträgliche Reklamationen ohne Protokoll werden nicht akzeptiert. Pakete werden an Werktagen zwischen 8-17 Uhr zugeliefert.

4.8. Nach der Datenangabe kann die Bestellung vomVerbraucher mit dem Klicken auf den Button “Bestellen/Bestellung schicken” gesendet werden. Davor können aber noch einmal alle Angaben geprüft werden, die Bestellung mit Vermerkungen eingesehen werden oder Sonderwünsche in Email geäußert werden.

4.9. Der Kunde kann jedenfalls vor dem Abschluss des Bestellvorgangs in die vorherige Phase zurücktreten und die von ihm angegebenen Daten korrigieren.

4.10. Nach Abschluss des zahlungspflichtigen Bestellvorgangs wird eine Bestätigungsmail an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse versandt. Erfolgt die Bestätigung innerhalb einer Bearbeitungszeit von 48 Stunden nicht, ist der Verbraucher nicht mehr an seine Bestellung gebunden. Die Bestellung und ihre Bestätigung gilt als vom Verbraucher und vom Betreiber empfangen, wenn sie Zugang zu denen haben. Erhält der Kunde keine Bestätigung wegen falsch angegebener Emailadresse oder volles Postfachs, ist für Virivee eine Haftung jeglicher Art hierfür ausgeschlossen.

5. Verarbeitung der Bestellungen und Leistungen

5.1. Verarbeitung der Bestellungen erfolgt in Öffnungszeiten. Bestellungen können auch außerhalb der Öffnungszeiten angegeben werden, nach Ende der Arbeitszeit wird die Bestellung am nächsten Werktag verarbeitet. Kundenservice des Betreibers bestätigt automatisch, wann die Bestellung erfüllt werden kann.

5.2. Allgemeine Lieferungfrist: die Lieferung der Ware erfolgt innerhalb von 4 Tagen nach Bestätigung. Vereinbarten Betreiber und Verbraucher den Termin der Lieferung nicht, ist Betreiber verpflichtet, den Vertrag bis zum in der Mahnung des Verbrauchers festgelegten Zeitpunkt oder (falls es keine Mahnuhg vorhanden ist) spätestens innerhalb 30 Tagen nach der Bestellung zu erfüllen. Sollte die vom Kunden ausgewählte Ware bereits ausverkauft sein, erfolgt eine umgehende Benachrichtigung von Virivee. Bereits vom Kunden an Betreiber bezahlte Beträge werden unverzüglich, aber spätestens innerhalb von 30 Tagen in voller Höhe erstattet. Durch Erfüllung dieser Pflicht wird Betreiber nicht von anderen Folgen seines Vertragsbuchs degagiert.

5.4. Betreiber haftet nicht für nicht vorher verkündete Änderungen durch unvorhersehbare, von uns nicht zu vertretende Ereignisse, die die ev. technischen Broschüren, Beschreibungen betrifft. Betreiber ist berechtigt, die Bestellung oder Teilbestellung d.h. den Abschluss des Vertrages ohne Angabe von Gründen zu verweigern. Teillieferungen werden nur nach vorherige Absprechung geleistet.

6. Beschwerdemanagment

6.1. Unser Webshop bemüht sich stets sicherzustellen, dass alle Bestellungen in entsprechender Qualität mit voller Zufriedenheit der Kunden zu erfüllen. Hat der Verbraucher doch eine Beschwerde über den Vertrag oder über die Vertragsleistung, kann die Beschwerde per Email oder per Post eingereicht werden.

6.2. Betreiber überprüft die mündliche Beschwerde unverzüglich und korrigiert, wenn er sie für begründet hält. Ist Verbraucher mit der Beschwerdeverwaltung unzufrieden, muss der Betreiber unverzüglich ein Protokoll über die Beschwerde aufnehmen, dessen Kopie dem Verbraucher überreicht werden muss. Ist die sofortige Untersuchung der Beschwerde nicht möglich, muss der Betreiber ein Protokoll über die Beschwerde aufnehmen, dessen Kopie dem Verbraucher überreicht wird.

6.3. Schriftliche Beschwerden werden innerhalb von 30 Tagen schriftlich beantwortet. Abgelehnte Beschwerde wird begründet. Die Kopie der Antwort wird 3 Jahre lang aufbewahrt und den Ämten auf Wunsch überreicht.

6.4. Mit Beschwerden können Verbraucher auch an das Ungarische Amt für Verbraucherschutz wenden:
Nemzeti Fogyasztóvédelmi Hatóság
Adresse: 1088 Budapest, József krt. 6.
Korrespondenzadresse: 1428 Budapest, PF: 20.
E-mail: nfh@nfh.hu

7. Widerrufsrecht

7.1. Der Kunde hat das Recht binnen 14 Tagen ab Vertragsschluss ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Wegen hygienischen Gründen es besteht kein Widerrufsrecht für getragene Waren! Wenn wir denken, dass die Strumpfhose getragen wurde, werden wir die Rückzahlung verweigern!

Um Ihr Widerrufsrecht zu nutzen, senden Sie uns eine eindeutige Erklärung per Post oder E-Mail über ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen an

Virivee
Dob utca 24.
Budapest 1074
Ungarn

oder E-Mail: hello@virivee.de

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

7.2.*Folgen des Widerrufs*

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
– Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
– Wir können die Rückzahlung verweigern, wenn wir finden dass eine Strumpfhose getragen wurde.

7.3. Für eine eindeutige Zuordnung geben Sie bitte Ihre Adresse, E-Mail Adresse in Ihrer Widerrufserklärung an. Wenn Sie wollen, Sie können dieses Muster für den Widerruf verwenden

7.4. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Ende der Widerrufsbelehrung

Back To Top